Sicherheit unter einem Dach

Das Haftungsdach …

Wir verstehen das Haftungsdach als einen Zusammenschluss gleichberechtigter Partner, die sich gegenseitig stärken. Ihre Kompetenz als Berater steht dabei im Vordergrund! Das Haftungsdach unterstreicht Ihre Leistungen und weist Sie als Mitglied einer starken Gemeinschaft aus. Wir eröffnen Ihnen Möglichkeiten, Ihren Kunden individuelle Finanzdienstleistungen anzubieten.

… bietet Rechtssicherheit

Als Haftungsdachträger schafft BN & Partners für Sie als Berater, der mehr als die reine Fondsvermittlung nach § 34f GewO anbieten möchte, den rechtlichen Rahmen, innerhalb dessen Sie agieren können. So sind Sie in der Lage, Ihr Produktspektrum auszuweiten und je nach Segment alle am Markt verfügbaren Produkte zu beraten und zu vermitteln.

… spart Kosten

Durch das Haftungsdach erhalten Sie als unser Partner die Möglichkeit, Ihren Handlungsrahmen auszuweiten – ohne eine eigene BaFin-Zulassung beantragen zu müssen. Damit sparen Sie erhebliche Kosten und lagern gleichzeitig einen hohen administrativen Aufwand an uns aus.

… bietet Flexibilität

Sie als Bankmitarbeiter, Vermögensverwalter, Fonds- und Vermögens- oder Honorarberater können von der Flexibilität des Haftungsdachs profitieren. Speziell für Bankberater, die ihren Kunden auch weiterhin die gewohnte Leistungspalette eines Bankinstituts anbieten möchten (ohne dabei aber gleichzeitig Produktvorgaben erfüllen zu müssen!), sind die Services von BN & Partners ein starker Mehrwert.


Das flexible Haftungsdach

  • Segment Basic

    Dienstleistungsspektrum

    Anlagevermittlung Investmentfonds
    Anlagevermittlung geschlossene Beteiligungen
    Vermittlung Fonds-Vermögensverwaltungen

    Monatl. Anbindungskosten

    50 Euro monatlich (zzgl. USt.)

  • Segment Classic

    Dienstleistungsspektrum

    Alle Leistungsinhalte aus dem Basic-Paket
    + Wertpapiere gemäß Kernlisten (Aktien, Anleihen, Zertifikate)
    + Vermittlung Vermögensverwaltungen (nicht fondsgebunden)

    Monatl. Anbindungskosten

    75 Euro monatlich (zzgl. USt.)

  • Segment Premium

    Dienstleistungsspektrum

    Alle Leistungsinhalte aus dem Classic-Paket
    + alle Wertpapiere
    + Beratungsverträge
    + Advisory für eigene VV-Modelle oder eigene Fonds

    Monatl. Anbindungskosten

    100 Euro monatlich (zzgl. USt.)

In den monatlichen Anbindungskosten sind unter anderem auch die Kosten für den Wirtschaftsprüfer sowie den Einlagensicherungsfonds enthalten. Die Versicherungsgebühr beträgt für alle Anbindungsvarianten ca. 220 Euro inkl. Versicherungssteuer p.a. (wird nach effektivem Aufwand abgerechnet).